Wie man erfolgreich Smalltalk hält


Smalltalk zu führen ist für viele gar nicht so leicht wie man es sich vorstellt. Ein oder zwei belanglose Sätze mit fremden Personen zu wechseln kostet manch einen aber schon gehörige Überwindung, dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer diese Hürde von sich aus nicht schafft, der sollte seinem Gegenüber wenigstens Gesprächsbereitschaft signalisieren.

Grundlegend wichtig ist dabei schon die Körpersprache. Wer die Beine übereinander schlägt, die Arme vor der Brust verschränkt, die Lippen fest aufeinander presst und die Augen niederschlägt, der signalisiert alles andere als Gesprächsbereitschaft. Eine lockere und entspannte Haltung ist schon das halbe Gespräch, denn nur so hat man die Gelegenheit sein Gegenüber wahrzunehmen und eventuell sogar anzulächeln, das kann manchmal schon der erste Schritt sein.

Beim Smalltalk geht es auch nicht um tiefschürfende Gespräche über Philosophie oder die weltpolitische Lage. Ein banaler Satz über das Wetter, den ewig kaputten Aufzug, das leckere Essen oder den tollen Kinofilm kann schon der Einstieg sein. Ein Smalltalk sollte nie mit einer direkten Frage beginnen, und schon gar nicht mit einer Frage auf die es als Antwort nur ein ja oder nein gibt. Am besten mit einer wertenden, aber unpersönlichen Äußerung. Das Wetter ist schön, die Diskothek ziemlich voll, der Kinofilm war spannend oder das Essen ausgezeichnet. Bekommt man darauf eine positive Reaktion, dann kann man mit einer Frage nachhaken und schon ist der Anfang eines Gespräches entwickelt. Gleiches gilt natürlich auch für den Fall dass man angesprochen wird.

Und das gute daran ist, man kann es immer und überall üben, zum Beispiel bei der Kassiererin im Supermarkt, mit dem Kellner im Restaurant und mit dem Pförtner. Kaum ein Mensch der nicht dankbar für ein paar nette Worte und ein Lächeln ist.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Wie man erfolgreich Smalltalk hält, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>