Wie macht man einen Screenshot


Wer hatte nicht schon einmal mit komischen Fehlermeldungen auf seinem PC gekämpft und musste zeilenweise Text abschreiben? Dies geht einfacher, wenn man weiss wie man einen Screenshot (dt. Bildschirmfoto) erstellt. Unter Windows hat man ein bereits die Bordmittel mitgeliefert; und so gehts:

Um den ganzen Bildschirminhalt auf den Screenshot zu bringen muss man nur auf der Tastatur die Taste “Prt Sc” oder “Print Screen” drücken. Dadurch wird ein “Foto” gemacht. Nun kann man ein Grafikprogramm (Paint, Photoshop) oder auch ein Textverarbeitungsprogramm (Word, Wordpad) öffnen und das “Foto” über das Menü “Bearbeiten -> Einfügen” in das jeweilige Dokument bringen und weiterbearbeiten.

Falls nur von einem bestimmten Programmfenster ein “Foto” gemacht werden muss, gilt folgendes Vorgehen:

Das gewünschte Programmfenster muss aktiv sein im Vordergrund. Danach drückt man die Tasten “Alt+Print Screen” gleichzeitig. Danach kann man das “Foto” wieder im gewünschten Dokument wie oben einfügen.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>