Wie man ein Foto auf Facebook hochlädt


Facebook bietet die Möglichkeit, bestimmte Informationen oder Erfahrungen mit seinen Freunden zu teilen. Am eindrücklichsten wirken dabei meistens Bilder, die einen besseren, weil plastischeren Eindruck vermitteln. Auf Facebook kann man Fotos auf verschiedene Weisen mit Besuchern seines Profils teilen. So lassen sich beispielsweise erstellte Notizen oder Veranstaltungen mit Bildern auflockern bzw. verschönern. Am einfachsten ist natürlich das Anlegen eines Fotoalbums. Dazu klickt man in seinem Profil zunächst auf den Reiter “Fotos”. Hier werden alle Bilder angezeigt, die für dieses Profil gespeichert wurden.

Nun klickt man auf die graue Schaltfläche “Fotoalbum erstellen”. Jetzt muss man zunächst ein paar kurze Angaben zu den Bildern machen, damit diese nach dem Upload sinnvoll kategorisiert werden können. Als erstes gibt man dem Album einen prägnanten Namen und macht eine Angabe dazu, wo die Fotos gemacht wurden. Danach kann man noch eine kurze Beschreibung des Kontextes verfassen, in dem die Bilder gemacht wurden.

Schließlich legt man mit dem Privatspähe Button fest, wer dazu berechtigt sein soll, die Fotos anzusehen.

Nun klickt man auf die Schaltfläche “Album erstellen”. Beim ersten Man wird man an dieser Stelle dazu aufgefordert, der Installation eines Active X Steuerelements zuzustimmen, mit dessen Hilfe der Upload initiiert wird. In dem nun folgenden Fenster sieht man die Laufwerksstruktur seiner Festplatte und sucht sich den Ordner aus, in welchem sich die gewünschten Fotos befinden. Diese wählt man nun einzeln an oder klickt auf die Schaltfläche “Alle auswählen”. Anschließend startet der Klick auf “Hochladen” den Upload Vorgang.

Will man auf seiner Pinnwand ein Foto präsentieren, ist der Prozess noch ein wenig simpler. Ein Klick auf die unter dem Eingabefeld liegende Schaltfläche “Fotos” reicht. Klickt man nun auf “Foto hochladen (von Deinem Laufwerk)” erscheint ein “Durchsuchen” Button und man wählt die gewünschte Bilddatei auf seinem Laufwerk.

Facebook bietet auch personalisierte Hochlade E-Mails an, um Fotos zu übertragen. Dafür wird jedem Benutzer eine individuelle E-Mail-Adresse zugeteilt. Schickt man eine E-Mail mit angehängten Fotos an diese Adresse, werden die Bilder ebenfalls kurzfristig in das eigene Profil hochgeladen.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>