Wie man einen Amazon Gutschein erstellt


Geschenkgutscheine werden von Amazon.de in drei Varianten angeboten: als Gutschein per E-Mail, zum Selbstausdrucken oder als Brief.

Gutschein per E-Mail

Ein Geschenkgutschein per E-Mail lässt sich direkt über die Eingabemasken auf Amazon.de erstellen. Im ersten Schritt wird aus den Vorlagen ein zum Anlass passendes Design ausgesucht. Hierzu wählt man aus den Vorgaben die passende Kategorie – also zum Beispiel „Weihnachten“ oder „Elektronik und Foto“ – aus. Anschließend müssen die für den Geschenkgutschein benötigten Informationen eingegeben werden. Dazu gehören der Betrag, die Anzahl an Gutscheinen, die man erwerben möchte, die E-Mail-Adresse des Empfängers sowie Angaben zum Absender und eine Nachricht, die in den Gutschein eingefügt werden soll. Auch das Lieferdatum lässt sich bestimmen. Abschließend fügt man den Gutschein zur Bestellung hinzu und wählt die Art der Bezahlung aus. Der Gutschein wird dann als E-Mail unverzüglich an den Empfänger versandt.

Gutschein zum Ausdrucken

Auch bei dem Gutschein zum Selbstausdrucken wählt man zunächst das passende Design aus und gibt dann die benötigten Informationen ein. Im Unterschied zur ersten Variante muss hier jedoch keine E-Mail-Adresse des Empfängers eingetragen werden. Nachdem der Bezahlvorgang abgeschlossen wurde, kann man den Gutschein dann ausdrucken.

Gutschein als Brief

Bei der Erstellung eines Gutscheins als Brief – der von Amazon.de versandt wird – kann das Design nicht frei gewählt werden. Eingegeben werden zunächst wieder die erforderlichen Informationen, also der Betrag, die Anzahl, Absender- und Empfängername sowie eine kurze Nachricht (maximal 300 Zeichen, gilt für alle Gutscheine). Die Lieferadresse wird noch nicht an dieser Stelle, sondern bei Abschluss des Bestellvorganges eingegeben.

Für alle Gutscheinvarianten gilt, dass der Wert mindestens 5,- Euro und höchstens 500,- Euro betragen muss bzw. darf. Voraussetzung für den Erwerb eines Geschenkgutscheins ist ein gültiger Account bei Amazon.de sowie ggf. die Kenntnis der E-Mail- oder der Wohnadresse des Empfängers.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 1.0/5 (3 votes cast)
Wie man einen Amazon Gutschein erstellt, 1.0 out of 5 based on 3 ratings

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>