Weihnachtsgeschenke für wenig Geld


Es ist sicher nicht immer leicht, Weihnachtsgeschenke zu finden, die nicht nur gefallen sollen, sondern auch finanzierbar sind. Im Grunde vergessen viele, dass es nicht beim Schenken um teure Präsente geht, sondern dass es von Herzen kommt und vor allem, welchen Aufwand man gerne selbst dafür betreibt.

Etwas sehr Besonderes, weil sich nicht nur der Schreibende mit der zu beschenkenden Person auseinandersetzt, sondern seine Zeit gerne dafür investiert, ist eine Gedicht, eine Anekdote oder auch eine kleine Geschichte über die zu beschenkende Person zu verfassen, die man dann günstig binden oder das Gedicht auch rahmen lassen kann.

Ebenfalls sehr persönlich sind Bastelarbeiten mit Papier oder Pappmaché, aus denen Figuren oder Gebrauchsgegenstände wie beispielsweise kreative Schmuckkästchen hergestellt werden können. Kreativ und sehr herzlich sind Abdrücke von der Hand oder dem Gesicht, die man mit Knete und Wachs sehr leicht fertigen kann. Ein flacher Handabdruck kann dann wiederum wundervoll mit eigenen Lieblingsstücken wie Fotos oder bunten Bändern in einem Bilderrahmen verewigt werden.

Kunstvolle Drucke auf Tassen oder Shirts sind ebenfalls Geschenke, die für wenig Geld zu erhalten sind, genauso ein selbst kreierter Fotokalender.

Manchmal findet man auch die ganz besonderen Weihnachtsgeschenke in einem Antiquariat oder auf dem Flohmarkt, da man dort verhandeln kann.

Wichtig ist, dass der Wert des Geschenkes nicht vom Preis abhängt, sondern viel mehr von der Idee und dem Engagement, dem man einem Geschenk widmet. Das Gefühl, das mit einem Weihnachtsgeschenk gegeben wird, trägt den eigentlichen Wert und macht ein Weihnachtsgeschenk um so wertvoller.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)