Wie man Unkraut mit Salzwasser bekämpft


Unkraut hat die unangenehme Eigenschaft, überall dort zu wachsen, wo es nicht erwünscht ist. Ein wirkungsvolles Mittel zur Unkrautbekämpfung ist der Einsatz von Salzwasser.

Um die Salzwasserlösung herzustellen, benötigt man einen großen Eimer. Dieser wird mit Wasser gefüllt. In dieses Wasser gibt man ein Päckchen Speisesalz oder auch Tausalz in der gleichen Menge. Bei Speisesalz kann man auf das ganz billige und einfache Produkt zurückgreifen. Das Wasser wird dann so lange mit einem Stock umgerührt, bis das Salz vollständig aufgelöst wurde. Um das Salzwasser optimal zu verteilen, empfiehlt es sich, dieses in eine große Gießkanne mit Tülle umzufüllen. Dann werden die betroffenen Stellen reichlich gegossen.

Meistens genügt es nicht, wenn man einmal gießt. Der Vorgang sollte dann mehrmals durchgeführt werden. Beachten sollte man, dass man nur dort mit Salzwasser gießt, wo keine Nutzpflanzen oder Blumen stehen, um deren Wurzelballen nicht zu beschädigen. Hier hilft nur regelmäßiges entfernen per Hand oder mit der Gartenhacke.

VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
Wie man Unkraut mit Salzwasser bekämpft, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>