Wie man ein Vampirkostüm herstellt


Am einfachsten und unkompliziertesten ist es natürlich, ein vorgefertigtes Kostüm im Handel zu erwerben. Ein selbstgestaltetes Unikat hingegen ist jedoch meist nicht nur viel schöner, sondern zudem deutlich wirksamer. Um sich erfolgreich in einen Vampir zu verwandeln, bedarf es keiner Zeit raubenden Vorbereitungen. Es geht ganz einfach:

  1. Zu allererst benötigt man für den Umhang ein ausreichend großes Stück Stoff, bevorzugt aus einem glänzenden, schwarzen Material, z. B. Satin. Es sollte so groß sein, dass es um die Schulter geschlungen werden kann und die zu verkleidende Person schulterabwärts vollends bedeckt.
  2. Ein ebenso großes Stück Stoff in roter Farbe wird exakt auf den schwarzen Stoff gelegt und an den Rändern mit diesem zusammengenäht. Es entsteht somit aus den zwei Teilen ein Ganzes.
  3. Die obere Kante des Umhanges wird etwa zwei Zentimeter umgeknickt, mit Nähnadeln fixiert und anschließend an den Nadeln entlang abgenäht. Es entsteht ein schmaler Schlauch.
    Durch den Schlauch wird eine schwarze Kordel gezogen. – Umhang fertig!
  4. Männliche Vampire tragen unter dem Umhang eine schwarze Hose und ein schwarzes oder weißes Hemd, gesittete weibliche Vampire einen engen, knöchellangen, schwarzen Rock, weniger gesittete einen zum Rock umfunktionierten Seidenvorhang, und je nach Geschmack vielleicht noch ein schwarzes Höschen darunter.
  5. Ein echter Vampir trägt entweder lackschwarze Stiefel oder Halbschuhe oder geht barfuß.
  6. Männliche Vampire haben steil nach hinten gekämmte, mit Gel gefestigte Haare. Weibliche Vampire tragen ihr Haar offen und manchmal zerzaust.
  7. Ihrem pathologischen Zustand entsprechend besitzen Vampire eine sehr fahle Hautfarbe. Daher empfiehlt es sich, das Gesicht mit weißer Schminke ganzflächig zu übermalen. Die Augenhöhlen können zusätzlich mit einer bläulichen oder schwarzen Farbe nachgearbeitet werden. Die Lippen sind weiß oder bläulich.
  8. Ein im Handel erhältliches Vampirgebiss vervollständigt die Maskerade. Der Vampir ist fertig.
VN:F [1.9.1_1087]
War diese Anleitung hilftreich? Klicke 1 (wenig hilfreich) bis 5 (sehr hilfreich) Sterne.
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>